Buscrew bLog


Buscrew’s travellers guide part 2
1. Dezember 2009, 14:39
Filed under: Uncategorized | Schlagwörter: ,

Tipps:

1. Kambodschanische Mönche lassen sich gerne fotografieren.

2. Tuk Tuk Fahrer finden einen wirklich immer und ueberall.

3. Auch Tuk Tuks bauen Unfaelle. Die Fahrer lassen sich dann ungern helfen.

4. WICHTIG!!! Wenn es Strom gibt, dann dusche immer mit Flip Flops oder so, denn irgendwo im Bad haengt immer ein offenes Kabel rum!

5. Scheiss auf Schlangen und so – kambodschanische Kuehe sind wirklich gefaehrlich.

6. Busfahrer sind in Kambodsch nicht nur gefaehrlich sondern wahnsinnig!!!!

7. Kambodschaner sind sehr freundliche Menschen aber mache sie nie wuetend!

8. Es ist eine gute Idee an einer Betriebsfeier der Polizei in PP teilzunehmen.

ES IST EINE SCHLECHTE IDEE, SICH ANSCHLIESSEND VON EINEM POLIZISTEN AUF DEM MOTO HEIMFAHREN ZU LASSEN!!!!

9. Es ist leicht nach Phnom Penh zu kommen. Es ist schwer Phnom Penh zu verlassen. Spätestens wenn man einen Spitznamen hat, sollte man aber gehen.

Werbeanzeigen

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hey Basti,

hat dich der Polizist vergewaltigt?

CU Walt

Kommentar von walt

er wollte halt knutschen….
nee aber bei einem betrunkenen poliyzisten hinten auf dem motorrad durch pp ist was fuer optimisten! kambodian polizisten haben wohl eine guten schutzengel. ging ja alles gut und wir haben noch einen drink in der kung fu bar genommen.

Kommentar von basti




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: